FORUM der Edition Geschichtenweber

Hier treffen sich Geschichtenweber, Leser, Autoren, Herausgeber und Verleger. Wir weben Geschichten, den Stoff der Fantasie.
Aktuelle Zeit: 02 Apr 2020 14:30

Ändere Schriftgröße


Forumsregeln


Offener Bereich. Für Gäste und Suchmaschinen einsehbar.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vincent Preis 2019
BeitragVerfasst: 28 Nov 2019 08:44 
Schreiberling
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 15 Nov 2009 13:48
Beiträge: 1869
Wohnort: Winnert (bei Husum)
mammut hat geschrieben:
Es wird immer mehr und auch immer schwieriger, zu erfassen, ob die jeweiligen Werke wirklich relevant sind, ganz unabhängig von Verlag (und dessen Ruf oder Qualität) oder Nichtverlag bzw. DKZ, geschweige denn von der Qualität der veröffentlichten Bücher.


Ja. Das kann ich mir lebhaft vorstellen. Ich kenne das ja aus dem DSFP-Komitee. Es ist ja nicht nur die Schwemme. Es ist vor allem auch die Politik zahlreicher Verlage, ihre SF-Werke (= DSFP) hinter mehr oder minder dubiosen Tarnbezeichnungen (beliebt: Thriller) zu kaschieren. Beim DSFP sind wir ja immerhin mehrere Beiträger von Informationen. Wenn man das allein machen muss - wie du offensichtlich - ist das wirklich kein Spaß.

My.

_________________
'
Ohne Hund leben?
Was für 'ne blöde Idee ---

M’ hemm l-ebda ghadra –


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vincent Preis 2019
BeitragVerfasst: 28 Nov 2019 09:08 
Satzartist
Satzartist

Registriert: 16 Aug 2010 17:35
Beiträge: 551
Beckinsale hat geschrieben:
mammut hat geschrieben:
Es wird immer mehr und auch immer schwieriger, zu erfassen, ob die jeweiligen Werke wirklich relevant sind, ganz unabhängig von Verlag (und dessen Ruf oder Qualität) oder Nichtverlag bzw. DKZ, geschweige denn von der Qualität der veröffentlichten Bücher.


Ja. Das kann ich mir lebhaft vorstellen. Ich kenne das ja aus dem DSFP-Komitee. Es ist ja nicht nur die Schwemme. Es ist vor allem auch die Politik zahlreicher Verlage, ihre SF-Werke (= DSFP) hinter mehr oder minder dubiosen Tarnbezeichnungen (beliebt: Thriller) zu kaschieren. Beim DSFP sind wir ja immerhin mehrere Beiträger von Informationen. Wenn man das allein machen muss - wie du offensichtlich - ist das wirklich kein Spaß.

My.


Ich bekomme schon Hilfe, mir werden da einige Werke zugetragen, aber letztendlich bleibt es an mir hängen, das stimmt. Ist schon aufwändig und man fragt sich, ob es der Aufwand wert ist.

_________________
Der ErnstFall Michael Schmidt
www.defms.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vincent Preis 2019
BeitragVerfasst: 29 Nov 2019 14:12 
Geschichtenweber-Legende
Geschichtenweber-Legende
Benutzeravatar

Registriert: 11 Nov 2004 13:45
Beiträge: 8412
Wohnort: Österreich
Ich finde, dass Du großartige Arbeit leistest! :thumbup:
Und es ist nun mal ein Publikumspreis, bei einem Jurypreis kann man sicher eher hinter verschlossenen Türen was außen vor lassen ...

Übrigens: Unsere Geschichtenweber-Anthologie Stadt unter dem Meer hat bei diesem Horror-Preis natürlich gute Chancen! - Sowohl als Ganzes, in der Form einer Geschichte daraus oder vor allem Chris´ tolles Titelbild! (Torsten für seine verlegerischen Tätigkeiten nicht - der Grund lässt sich aber verschmerzen: Genau für das hat er sich den Preis ja schon geholt! :clap: )


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vincent Preis 2019
BeitragVerfasst: 29 Nov 2019 14:45 
Satzartist
Satzartist

Registriert: 16 Aug 2010 17:35
Beiträge: 551
Nina hat geschrieben:
Ich finde, dass Du großartige Arbeit leistest! :thumbup:
Und es ist nun mal ein Publikumspreis, bei einem Jurypreis kann man sicher eher hinter verschlossenen Türen was außen vor lassen ...

Übrigens: Unsere Geschichtenweber-Anthologie Stadt unter dem Meer hat bei diesem Horror-Preis natürlich gute Chancen! - Sowohl als Ganzes, in der Form einer Geschichte daraus oder vor allem Chris´ tolles Titelbild! (Torsten für seine verlegerischen Tätigkeiten nicht - der Grund lässt sich aber verschmerzen: Genau für das hat er sich den Preis ja schon geholt! :clap: )


Genau. Stimmt mit ab! Gerade bei den Kurzgeschichten zählt jede Stimme!

_________________
Der ErnstFall Michael Schmidt
www.defms.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vincent Preis 2019
BeitragVerfasst: 29 Nov 2019 18:23 
Geschichtenweber-Legende
Geschichtenweber-Legende
Benutzeravatar

Registriert: 11 Nov 2004 13:45
Beiträge: 8412
Wohnort: Österreich
Vor allem sollte man sich wirklich trauen. Die Regeln klingen ja etwas exklusiv, aber ich denke mal, jeder, der öfter mal als z.B. Phantastikautor unterwegs ist und unter seinem nachvollziehbaren Namen einen Stimmzettel per Mail abschickt, sollte ja seine Stimmen in die Wertung bekommen, oder, Michael (mammut)?

Es geht ja bloß drum, anonyme Stimmen auszusortieren und dass nicht ganze Großfamilien, in denen fast niemand was mit Horror und Co. am Hut hat, da wählen können.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vincent Preis 2019
BeitragVerfasst: 30 Nov 2019 18:40 
Satzartist
Satzartist

Registriert: 16 Aug 2010 17:35
Beiträge: 551
Nina hat geschrieben:
Vor allem sollte man sich wirklich trauen. Die Regeln klingen ja etwas exklusiv, aber ich denke mal, jeder, der öfter mal als z.B. Phantastikautor unterwegs ist und unter seinem nachvollziehbaren Namen einen Stimmzettel per Mail abschickt, sollte ja seine Stimmen in die Wertung bekommen, oder, Michael (mammut)?

Es geht ja bloß drum, anonyme Stimmen auszusortieren und dass nicht ganze Großfamilien, in denen fast niemand was mit Horror und Co. am Hut hat, da wählen können.


Das hast du schön formuliert. Genauso ist es.

_________________
Der ErnstFall Michael Schmidt
www.defms.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vincent Preis 2019
BeitragVerfasst: 24 Jan 2020 14:06 
Satzartist
Satzartist

Registriert: 16 Aug 2010 17:35
Beiträge: 551
Ich habe die Info zum Vincent Preis nochmal zusammen gefasst:
https://vincent-preis.blogspot.com/2020 ... -2019.html

_________________
Der ErnstFall Michael Schmidt
www.defms.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vincent Preis 2019
BeitragVerfasst: 25 Feb 2020 15:12 
Satzartist
Satzartist

Registriert: 16 Aug 2010 17:35
Beiträge: 551
Wer abstimmen will: Die Nominierungsrunde endet am Sonntag!

_________________
Der ErnstFall Michael Schmidt
www.defms.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vincent Preis 2019
BeitragVerfasst: 05 Mär 2020 13:45 
Satzartist
Satzartist

Registriert: 16 Aug 2010 17:35
Beiträge: 551
Die Ergebnisse werden heute Abend veröffentlicht:
https://vincent-preis.blogspot.com/2020 ... preis.html

_________________
Der ErnstFall Michael Schmidt
www.defms.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Ändere Schriftgröße


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de