FORUM der Edition Geschichtenweber

Hier treffen sich Geschichtenweber, Leser, Autoren, Herausgeber und Verleger. Wir weben Geschichten, den Stoff der Fantasie.
Aktuelle Zeit: 19 Okt 2017 10:18

Ändere Schriftgröße


Forumsregeln


Offener Bereich. Für Gäste und Suchmaschinen einsehbar.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Das sagt …
BeitragVerfasst: 30 Okt 2014 10:13 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24 Aug 2004 14:05
Beiträge: 4961
Wohnort: Rostock
Die Bestsellerautorin (Anne Hertz) wendet sich im Interview unter anderem an Nachwuchsautoren.

Zitat:
Ganz klar: Schreiben ist mein Beruf. Mein Hobby besteht darin, mit der Süddeutschen Zeitung auf dem Sofa rumzuliegen und selbiges mit Schokoladenkeksen vollzukrümeln. Leider gibt es dafür kein Geld ...


http://www.mystorys.de/autoren_hilfe/12 ... nemann.htm

Es gibt dort beim Gewinnspiel überdies ein exklusives Exposégutachten von Frauke zu gewinnen!

_________________
Zum Autor
Zum Lektor
Hilfe für Autoren


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das sagt Frauke Scheunemann
BeitragVerfasst: 01 Dez 2014 20:17 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24 Aug 2004 14:05
Beiträge: 4961
Wohnort: Rostock
Diesen Monat ist Hans Peter Roentgen dran:

http://www.mystorys.de/autoren_hilfe/12 ... entgen.htm

Zitat:
Wenn du mir ein vollständiges Manuskript schickst, erwartet dich eine Überraschung. Ich korrigiere keine vollständigen Manuskripte, sondern immer nur Textteile von 25–50 Normseiten, am Anfang ein Schnupperlektorat mit vier Seiten, damit Autoren sehen können, ob es ihnen etwas bringt.


Und wieder gibt es ein Exposégutachten zu gewinnen!

_________________
Zum Autor
Zum Lektor
Hilfe für Autoren


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das sagt Natalja Schmidt
BeitragVerfasst: 27 Dez 2014 10:24 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24 Aug 2004 14:05
Beiträge: 4961
Wohnort: Rostock
Weihnachtsspezial mit Natalja Schmidt (Literaturagentin, Lektorin):

Zitat:
Ich mag die Arbeit mit kreativen Menschen, mag es, neue und aufregende Projekte zu entdecken, und einen dynamischen und vielseitigen Job zu haben.


http://www.mystorys.de/autoren_hilfe/12 ... chmidt.htm

Dazu das Gewinnspiel, das ich hier mal komplett zitiere, weil es eben etwas anders ist als sonst:

Zitat:
Heute gibt es die Weihnachtsspezial-Version des Gewinnspiels. Die Literaturagentin und zukünftige Lektorin bei Droemer Knaur Natalja Schmidt schaut sich dieses Mal drei vorausgewählte Exposés an und schreibt den jeweiligen AutorInnen ein paar Sätze dazu. Vielleicht schaffst du es ja mit deinem Exposé, sie so von deiner Geschichte einzunehmen, dass … na ja, warten wir mal ab.

Ein Spezial erfordert auch einen speziellen Ablauf, daher reicht es diesmal nicht, die Gewinnspielfrage richtig zu beantworten. Obendrein müsst ihr mir in der E-Mail in einem (!!!) Satz eure Geschichte vorstellen, mit der ihr euch bei Frau Schmidt vorstellen wollt. Das heißt, ihr müsst erst einmal mich neugierig machen. Mit einem einzigen Satz! Und glaubt mir, unendliche Schachtelsätze beeindrucken mich nicht sonderlich.

Unter allen Einsendern, die die Frage richtig beantwortet und mir einen solchen Ein-Satz-Pitch geschickt haben, wähle ich diejenigen zehn aus, die mich (und damit meine ich nur mich) am neugierigsten gemacht haben. Die entsprechenden zehn AutorInnen bekommen nun die Möglichkeit, mir zu dem gepitchten Projekt (und zu keinem anderen!) ein Exposé im Umfang von maximal einer Din-A4-Seite zuzusenden. Ja, so ein Spezial ist schon mit ein bisschen Arbeit verbunden.

Unter diesen zehn Exposés wähle ich dann die drei Gewinnerexposés aus, die ich an Natalja Schmidt weiterleite.

Natürlich ist für das gesamte Gewinnspiel der Rechtsweg ausgeschlossen. Zur Teilnahme sendet eure Antworten und Pitches an hfaquote@pb-netz.de. Einsendeschluss ist der 15.01.2015.

Alles verstanden? Dann bleibt nur noch, die Frage zu stellen, die bei diesem Spezial auch mit Sätzen zu tun hat:

Was ist ein Satzgefüge?

a) Ein Satzgefüge umfasst alles, was man einem einfachen Satz aus Subjekt, Prädikat und Objekt (S-P-O) hinzufügt.

b) Von einem Satzgefüge spricht man, wenn ein komplexer Satz aus mehreren Hauptsätzen besteht.

c) Satzgefüge ist die wissenschaftliche Bezeichnung für alle Sätze, aus denen ein Text besteht.

d) Von einem Satzgefüge spricht man, wenn ein komplexer Satz aus jeweils mindestens einem Hauptsatz und einem Nebensatz besteht.

e) Von einem Satzgefüge spricht man, wenn in einem Text mithilfe zweier nicht direkt aufeinanderfolgender Sätze ein inhaltlicher Rahmen erzeugt wird.



Na, das ist doch gar nicht so schwer. Viel Glück!

_________________
Zum Autor
Zum Lektor
Hilfe für Autoren


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das sagt …
BeitragVerfasst: 27 Dez 2014 16:43 
Geschichtenweber-Legende
Geschichtenweber-Legende
Benutzeravatar

Registriert: 11 Nov 2004 13:45
Beiträge: 8207
Wohnort: Österreich
Und was genau kann man jetzt gewinnen? - Ich hätte ja auf einen Agenturvertrag getippt, aber da die ja dicht machen, wäre das kein schöner Gewinn.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das sagt …
BeitragVerfasst: 31 Jan 2015 15:24 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24 Aug 2004 14:05
Beiträge: 4961
Wohnort: Rostock
Diesen Monat sagt Fantasyautor Bernd Perplies etwas. Und zu dem hochinteressanten Interview gibt es wieder ein Exposégutachten zu gewinnen.

http://www.mystorys.de/autoren_hilfe/12 ... rplies.htm

Zitat:
Ich habe zu Beginn meiner Karriere den Fehler gemacht, zu denken, dass man sich als Autor „hocharbeiten“ kann.

_________________
Zum Autor
Zum Lektor
Hilfe für Autoren


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 07 Mär 2015 14:31 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24 Aug 2004 14:05
Beiträge: 4961
Wohnort: Rostock
Diesen Monat im Interview: Christoph Lode alias Daniel Wolf! Und er sagt unter anderm:
Zitat:
Erfolg hat für mich viele Gesichter.

Und wieder gibt es ein Exposégutachten zu gewinnen, exklusiv von Christoph Lode!

_________________
Zum Autor
Zum Lektor
Hilfe für Autoren


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das sagt …
BeitragVerfasst: 03 Apr 2015 05:16 
Bleistiftspitzer

Registriert: 01 Apr 2015 08:24
Beiträge: 6
Oh! Christoph Lode ist sehr toll! :clap:












galaxy s6 tasche

_________________
Ideen sind mit größter Vorsicht zu begegnen außer den eignen natürlich.
iphone 6 hülle hulle6


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das sagt …
BeitragVerfasst: 09 Jul 2015 10:36 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24 Aug 2004 14:05
Beiträge: 4961
Wohnort: Rostock
… Bestsellerautorin und DeLiA-Preisträgerin Annette Dutton:

Zitat:
Ohne Geduld wird man als Autor wahnsinnig.


Zum sympathischen Interview gibt es wieder die Möglichkeit, ein exklusives Exposégutachten der Autorin zu gewinnen.

http://www.mystorys.de/autoren_hilfe/13 ... Dutton.htm

_________________
Zum Autor
Zum Lektor
Hilfe für Autoren


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das sagt …
BeitragVerfasst: 06 Aug 2015 08:25 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24 Aug 2004 14:05
Beiträge: 4961
Wohnort: Rostock
Das sagt Iny Lorentz:

Zitat:
Zudem ist es angenehm, vom Frühstückstisch nur zehn bis fünfzehn Schritte zum Schreibtisch zurücklegen zu müssen.


Was genau das Autorenduo, Schöpfer einiger der Top-Bestseller in Deutschland, damit sagen will, erfährst du im Interview. Und natürlich auch, wie du den beiden dein Exposé vorstellen kannst.

Hier gehts lang: http://www.mystorys.de/autoren_hilfe/13 ... orentz.htm

_________________
Zum Autor
Zum Lektor
Hilfe für Autoren


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das sagt …
BeitragVerfasst: 02 Sep 2015 13:13 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24 Aug 2004 14:05
Beiträge: 4961
Wohnort: Rostock
Zitat:
Routine ist sehr wichtig für mich – gleichzeitig bin ich dankbar, wenn ich zum Ausgleich öfter mal ausbrechen darf.

Karla Paul im höchst lesenswerten Interview:
http://www.mystorys.de/autoren_hilfe/133-Das-sagt-Karla-Paul.htm

_________________
Zum Autor
Zum Lektor
Hilfe für Autoren


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das sagt Markus Heitz
BeitragVerfasst: 30 Sep 2015 18:25 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24 Aug 2004 14:05
Beiträge: 4961
Wohnort: Rostock
Zitat:
Wer das Schreiben in sich trägt, wird es nicht mehr los.


Markus Heitz im Interview bei Hilfe für Autoren: http://www.mystorys.de/autoren_hilfe/135-Das-sagt-Markus-Heitz.htm

_________________
Zum Autor
Zum Lektor
Hilfe für Autoren


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das sagt …
BeitragVerfasst: 31 Okt 2015 17:54 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24 Aug 2004 14:05
Beiträge: 4961
Wohnort: Rostock
Zitat:
Wenn ich einen Roman angehe, dann habe ich vorher einen Plan …


Kathryn Taylor im Interview bei Hilfe für Autoren: http://www.mystorys.de/autoren_hilfe/136-Das-sagt-Kathryn-Taylor.htm

Diesmal gibt es wieder ein Exposégutachten von meiner Wenigkeit zu gewinnen.

_________________
Zum Autor
Zum Lektor
Hilfe für Autoren


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das sagt …
BeitragVerfasst: 06 Dez 2015 14:53 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24 Aug 2004 14:05
Beiträge: 4961
Wohnort: Rostock
Zitat:
Wenn ich ein Buchprojekt für großartig halte, dann werfe ich auch schon mal alle aktuellen Trends, Genrerichtlinien und professionellen Einschätzungen (meiner Kollegen :) ) über Bord.


Literaturagentin Lisbeth Körbelin (Literarische Agentur Kossack) im sehr sympathischen Interview: http://www.mystorys.de/autoren_hilfe/13 ... rbelin.htm.

_________________
Zum Autor
Zum Lektor
Hilfe für Autoren


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das sagt …
BeitragVerfasst: 30 Dez 2015 11:53 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24 Aug 2004 14:05
Beiträge: 4961
Wohnort: Rostock
Zitat:
Ich denke, dass gute Sachbücher und Romane sich gar nicht so sehr unterscheiden.

Bestsellersachbuchautor Peter Wohlleben in einem Interview, das zeigt, wie sehr der Mann für seine Sache einsteht:
http://www.mystorys.de/autoren_hilfe/138-Das-sagt-Peter-Wohlleben.htm

_________________
Zum Autor
Zum Lektor
Hilfe für Autoren


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das sagt …
BeitragVerfasst: 19 Feb 2016 15:33 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24 Aug 2004 14:05
Beiträge: 4961
Wohnort: Rostock
Die freie Lektorin Marion Voigt:

Zitat:
Eine gute Geschichte ist wie ein Gebäude, in dem ich wohnen kann. Ob pompös oder schlicht, die einzelnen Teile müssen zueinanderpassen, die Konstruktion muss tragen. Es gibt nichts Zufälliges, jedes Detail hat seine Funktion. Das lässt sich an den sprachlichen Feinheiten sehr genau zeigen. Zum Beispiel wie eine Figur redet: Du merkst sofort, ob sie den richtigen Ton trifft.


Das ganze Interview und das Gewinnspiel gibt es hier:

http://www.mystorys.de/autoren_hilfe/139-Das-sagt-Marion-Voigt.htm

_________________
Zum Autor
Zum Lektor
Hilfe für Autoren


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Ändere Schriftgröße


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de