FORUM der Edition Geschichtenweber

Hier treffen sich Geschichtenweber, Leser, Autoren, Herausgeber und Verleger. Wir weben Geschichten, den Stoff der Fantasie.
Aktuelle Zeit: 24 Nov 2017 15:52

Ändere Schriftgröße


Forumsregeln


Offener Bereich. Für Gäste und Suchmaschinen einsehbar.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erben verstorbener Autoren gesucht?!
BeitragVerfasst: 05 Mär 2015 18:03 
Kapitelmagier
Kapitelmagier
Benutzeravatar

Registriert: 02 Apr 2006 10:08
Beiträge: 1491
Wohnort: Soest
Ich bin an einem Buchprojekt beteiligt, in dem Sagen-Texte des Schriftstellers Kurt Gerlach aus den 1920er Jahren erscheinen sollen. Der Autor verstarb 1976. Damit sind seine Texte nicht gemeinfrei. Bis auf Name, Werktitel und Lebensdaten habe ich bisher aber keinen weiteren Informationen zu dem Autor gefunden. Deshalb habe ich auch keinen Anhaltspunkt, wie ich die Erben, die der Verlag ja um die Veröffentlichungsrechte bitten müsste, finden soll. Habt ihr Erfahrungen damit? Habt ihr eine Idee, wie ich vorgehen könnte?

Ich bin dankbar für jede Hilfe!

Gruß, Felix


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 06 Mär 2015 09:28 
Buchstabenmaler
Buchstabenmaler

Registriert: 15 Jun 2014 13:25
Beiträge: 145
Ich habe leider keine Erfahrung damit.

Aber spontan würde mir das Amtsgericht einfallen. Die befassen sich u.a. mit Nachlassanglegenheiten.
Zuständig wäre in dem Fall das Amtgericht, in dessen Bereich der letzte Wohnort des Verstorbenen liegt.

Du müsstest dann schriftlich die Daten des Verstorbenen (Name, Geburts- und Sterbedatum, sowie den letzten Wohnort)
mitteilen und dein berechtigtes Interesse an dieser Information begründen, eben hier die Verwertung von Urheberrechten.

Der Rechtspfleger entscheidet dann über diese Anfrage.
Diese Anfrage ist auch kostenfrei.

Viele Grüße

Roghan

_________________
When I'm 80 years old and sitting in my rocking chair, I'll be reading Harry Potter. And my family will say to me, 'After all this time?' And I will say, 'Always.' Alan Rickman


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 06 Mär 2015 10:10 
Schreiberling
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 15 Nov 2009 13:48
Beiträge: 1639
Wohnort: Murnau am Staffelsee
Hilfreich ist manchmal auch der letzte Verlag des Autoren. Die haben ja i.d.R. ein Archiv. Und manchmal gibt es noch Zahlungen von Tantiemen, die an Erben rausgehen. (Ich hatte mal so einen Fall.)

My.

_________________
'
Ohne Hund leben?
Was für 'ne blöde Idee ---

M’ hemm l-ebda g?adra –


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 06 Mär 2015 11:21 
Kapitelmagier
Kapitelmagier
Benutzeravatar

Registriert: 02 Apr 2006 10:08
Beiträge: 1491
Wohnort: Soest
Danke für eure Ideen.

Da ich den letzten Wohnort, so wie auch den Rest der Biographie, nicht kenne, wird es leider schwer, das richtige Amtsgericht zu finden. Auch der Weg über die Verlage, die meines Wissens nicht mehr existieren, bleibt versperrt. Aber hier kann ich nochmal genauer nachforschen.

Zufällig bin ich auf Autorengeschwister gestoßen, in deren Wikipediaeinträgen einer Vater mit entsprechendem Namen erwähnt wird, der ebenfalls Schriftsteller war, und die in der richtigen Region aufgewachsen sind. Die Tochter ist bereits verstorben, aber bei dem Sohn werde ich es über meinen Verlag versuchen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 06 Mär 2015 12:10 
Buchstabenmaler
Buchstabenmaler

Registriert: 15 Jun 2014 13:25
Beiträge: 145
Felix hat geschrieben:

"die in der richtigen Region aufgewachsen sind"


Wenn sich die Region eingrenzen lässt, dann könnte man vielleicht als letzte Möglichkeit die in Frage kommenden Amtsgerichte anschreiben.
Nachdem die Auskunft kostenlos ist, ist der finanzielle Aufwand überschaubar.
Und vielleicht akzeptieren die Gerichte auch Anfragen per E-Mail?

_________________
When I'm 80 years old and sitting in my rocking chair, I'll be reading Harry Potter. And my family will say to me, 'After all this time?' And I will say, 'Always.' Alan Rickman


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 06 Mär 2015 12:17 
Kapitelmagier
Kapitelmagier
Benutzeravatar

Registriert: 02 Apr 2006 10:08
Beiträge: 1491
Wohnort: Soest
Ja, das wird dann wohl der nächste Schritt sein müssen, wenn der aktuelle nicht fruchtet.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 06 Mär 2015 16:43 
Geschichtenweber-Lehrling
Geschichtenweber-Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: 19 Dez 2006 01:15
Beiträge: 3560
Wohnort: Heidelberg
Hm, wenn du den letzten Wohnort nicht weißt, ist es schwierig. Was mir jetzt noch spontan als Möglichkeit einfällt, wäre, sich ggf. mal mit Gruppen, Online-Communities o.Ä., die Ahnenforschung betreiben, in Verbindung zu setzen. Ein Verwandter von mir hat sich mal eine Weile mit Ahnenforschung beschäftigt, er meinte, dass es im Inet einige Communities, Foren etc. zu dem Thema gibt. Dort dürften die Mitglieder ja Erfahrung mit solchen Fällen haben und wissen, wo man am effektivsten an Auskünfte kommt.

_________________
Lady Atlantis aka Nadine aka Federfunken

http://www.federfunken.wordpress.com
http://www.atlantic-vision-cinema-island.com


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 06 Mär 2015 16:48 
Kapitelmagier
Kapitelmagier
Benutzeravatar

Registriert: 02 Apr 2006 10:08
Beiträge: 1491
Wohnort: Soest
Gute Idee! Danke!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 07 Mär 2015 05:51 
Buchstabenmaler
Buchstabenmaler

Registriert: 15 Jun 2014 13:25
Beiträge: 145
Wenn es um den Bereich Sagen geht, dann fällt mir noch der Heimatpfleger ein.
Was der genau macht steht bei Wikipedia.

Auf jeden Fall befasst der sich u.U. mit Volkskunde und im Besonderen auch mit Sagen (Klugsch... macht Spaß :mrgreen: ).
Wenn du den Wirkungsbereich regional eingrenzen kannst, wäre das vielleicht eine Chance, wenigstens an einen seiner Wohnorte zu kommen, wenn nicht gar mehr.

Oder vielleicht findest du ggf. auch einen Prof. an einer nahegelegenen Hochschule zu dem Thema.

Viel Erfolg.

_________________
When I'm 80 years old and sitting in my rocking chair, I'll be reading Harry Potter. And my family will say to me, 'After all this time?' And I will say, 'Always.' Alan Rickman


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Ändere Schriftgröße


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de