FORUM der Edition Geschichtenweber
http://forum.edition-geschichtenweber.de/

CreateSpace als Alternative?
http://forum.edition-geschichtenweber.de/viewtopic.php?f=9&t=10199
Seite 1 von 1

Autor:  Beckinsale [ 12 Apr 2013 10:21 ]
Betreff des Beitrags:  CreateSpace als Alternative?

Wer von euch Autoren schon einmal darüber nachdachte, ein Buch ganz alleine zu machen, interessiert sich vielleicht über meine (ersten) Erfahrungen mit CreateSpace, einem PoD-Ableger von Amazon, mit einem ersten Buch. Auf meinem Blog erscheint heute (siehe http://www.beckinsale.de/archive/1623) und in den nächsten fünf Tagen (jeweils um 10 Uhr) eine kleine Reihe mit der Beschreibung der ersten Erfahrungen. Nichts Hochwissenschaftliches, kein Handbuch, einfach nur Hinweise und Eindrücke vom ersten CreateSpace-Buch, das ich dort hochgeladen habe.

Fazit vorab: Ich werde es wieder tun.

My.


P.S.: Bei dem Buch handelt es sich übrigens um Anna Veens "DORIS HAUSER. Geschichten", siehe auch viewtopic.php?f=24&t=10193.

Autor:  ahk [ 12 Apr 2013 18:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: CreateSpace als Alternative?

Ich werde deine Blogbeiträge mit Interesse verfolgen.

Ich habe nun schon mehrere Create-Space-Bücher in der Hand gehabt und finde die Qualität überzeugend. Der niedrige Verkaufspreis ist definitiv eine Alternative zu beispielsweise BoD, und so viel ich bislang gehört habe, gestaltet sich auch die Zusammenarbeit mit Amazon unproblematisch.
Die Bücher sind permanent lieferbar, und Amazon macht sich offensichtlich auch die Mühe, ein bisschen dafür zu werben. ;)

Bin auf deine Berichte gespannt.

LG, Anke

Autor:  mammut [ 12 Apr 2013 22:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: CreateSpace als Alternative?

Ich habe mich auch getraut:
http://www.amazon.de/dp/1483980952/ref= ... %2520Space

Man muss ein paar Stolpersteinen aus dem Weg gehen, das kostet Nerven. Aber gerade für Kurzgeschichtensammlungen ist das eine gute Alternative, da man außer für das Belegexemplar kein Geld investieren muss.

Autor:  wupperfrau [ 13 Apr 2013 00:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: CreateSpace als Alternative?

Sieht cool aus, Michael! :thumbup:
Viel Erfolg damit.

Autor:  Beckinsale [ 13 Apr 2013 11:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: CreateSpace als Alternative?

Seit 10 Uhr gibts den zweiten Teil:
http://www.beckinsale.de/archive/1625

Morgen gehts dann richtig zur Sache :)

My.

Autor:  Beckinsale [ 14 Apr 2013 10:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: CreateSpace als Alternative?

Teil 3 ist da:
http://www.beckinsale.de/archive/1628

My.

Autor:  ahk [ 14 Apr 2013 16:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: CreateSpace als Alternative?

Michael, deine Blogbeiträge sind spannend wie ein Krimi. :thumbup:

Und die Erfahrungsberichte mit Create Space enorm aufschlussreich. :clap: :clap:

LG, Anke

Autor:  Beckinsale [ 15 Apr 2013 13:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: CreateSpace als Alternative?

Anke, nu übertreib ma nich :) Trotzdem: danke sehr.
Und Teil 4 gammelt seit vier Stunden vor sich hin: http://www.beckinsale.de/archive/1630.

My.

Autor:  ahk [ 15 Apr 2013 18:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: CreateSpace als Alternative?

Beckinsale hat geschrieben:
Anke, nu übertreib ma nich :)

Ich übertreibe nicht. Ich habe schon viel, viel schlechtere Krimis gelesen. :mrgreen:

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/