FORUM der Edition Geschichtenweber

Hier treffen sich Geschichtenweber, Leser, Autoren, Herausgeber und Verleger. Wir weben Geschichten, den Stoff der Fantasie.
Aktuelle Zeit: 17 Nov 2017 23:56

Ändere Schriftgröße




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 152 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 11 Mai 2010 11:30 
Administrator
Administrator

Registriert: 10 Jan 2011 11:53
Beiträge: 4797
Wohnort: Berlin
Manfred hat geschrieben:
Im Okt 2009 wurde eine Story von mir für "Loving Aliens" ausgewählt. Auf der neuen Homepage des Verlages steht seitdem, dass die Antho im Frühjahr 2010 erscheinen soll, ohne dass ich jemals wieder was davon gehört oder dass es auf der Homepage Neues dazu gegeben hätte. Stattdessen wurden neue Ausschreibungen gestartet.
Stimmt! :thumbdown:
Ich lasse meine Geschichte für "Loving Aliens" auch nur noch solange im Rennen, bis sich ggf. etwas anderes ergibt oder - wider Erwarten - doch noch ein Buch erscheint.
Sollte ich aber eine reellere Veröffentlichungsmöglichkeit für die Story finden, ziehe ich sich wieder zurück. :angelic-red:

_________________
"Erfahrung lehrt, dass es beim Dichten wie beim Pistolenschießen immer ein wenig die Hand verreißt. Meist nach unten. Man muß höher zielen, als man treffen will."
(Alfred Polgar)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 12 Mai 2010 08:34 
Märchenerzähler
Märchenerzähler

Registriert: 04 Dez 2008 18:55
Beiträge: 2055
Wohnort: Oranienburg/Brb.
Angelic Tiger hat geschrieben:
Hart, dass du auch deinen Preis nicht bekommen hast.


Ja, ich bin da auch ganz ganz traurig. :thumbdown: In der Männergruppe haben wir dann darüber gesprochen, und der Lutz hat gesagt, dass das Leben weiter geht. :thumbup: Das hat mir wieder ein bisschen Kraft gegeben.

Carsten :wave:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 12 Mai 2010 09:35 
Geschichtenweber-Lehrling
Geschichtenweber-Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: 07 Okt 2008 18:38
Beiträge: 3490
Wohnort: Darmstadt
Carsten, hast du deinen Preis denn angefordert? Bei einem Lottogewinn oder einer Erbschaft ist es doch auch so, dass man sich melden und Interesse bekunden muss. Sicher, die feine Art ist es nicht, darauf zu warten, dass jemand seinen Preis verlangt. Aber bei dieser Art von Wettbewerben wird ja viel mit Pseudonymen und Wegwerf-E-Mail-Adressen gearbeitet. Vielleicht sind die Veranstalter es einfach leid, ihren Preisträgern hinterherzurennen?

Wäre ja möglich. Immer alles positiv sehen! 8-)

_________________
Die Hexe muss brennen - Die Huren des Apothekers - Die Morde der Hebamme - Die Pest geht um (Burgenwelt)
Leitstelle ins Glück - Rache und andere Geister (TextLust)
Das Tagebuch des Herrn Satànchia (WortKuss)
Chagrans Thron (Eridanus)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 12 Mai 2010 14:29 
Buchstabenmaler
Buchstabenmaler

Registriert: 17 Okt 2008 16:11
Beiträge: 173
;) Gut, dass du es humorvoll sehen kannst, Carsten. Wenn das nicht Ironie ist... :lol: Ich wollte dich jetzt auch nicht zu sehr "bemitleiden"...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 12 Mai 2010 21:58 
Märchenerzähler
Märchenerzähler

Registriert: 04 Dez 2008 18:55
Beiträge: 2055
Wohnort: Oranienburg/Brb.
Tatjana Stöckler hat geschrieben:
Carsten, hast du deinen Preis denn angefordert?


Ja klar. Der Preis bestand in einem Geldbetrag, für dessen Wert man sich aus dem Verlagsprogramm etwas aussuchen konnte. Das tat ich und die Mail wurde auch bestätigt. Seitdem ist Ruhe ... schluchz

Carsten :wave:

_________________
"Eins und Eins ist Zwei", sagte Niesputz. "Nur bei den Elfen ist Eins und Eins manchmal so groß wie ein bisschen Drei!"

Lesungstermine

Alle Bücher bei Amazon


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 13 Mai 2010 07:31 
Geschichtenweber-Lehrling
Geschichtenweber-Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: 07 Okt 2008 18:38
Beiträge: 3490
Wohnort: Darmstadt
Zitat:
Das tat ich und die Mail wurde auch bestätigt. Seitdem ist Ruhe ... schluchz
:romance-caress: Armer Carsten! Ja, das ist wirklich mies. Ich würde trotzdem noch mal nachhaken. Einmal nur. Und dann ... Pffft! :snooty:

_________________
Die Hexe muss brennen - Die Huren des Apothekers - Die Morde der Hebamme - Die Pest geht um (Burgenwelt)
Leitstelle ins Glück - Rache und andere Geister (TextLust)
Das Tagebuch des Herrn Satànchia (WortKuss)
Chagrans Thron (Eridanus)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 21 Jun 2010 06:11 
Seitenstricker
Seitenstricker

Registriert: 21 Sep 2007 18:46
Beiträge: 943
Hallo Zusammen,

ich finde das Verhalten des vss-Verlags ebenfalls nach wie vor sehr seltsam. Nachdem im Herrn Schladt im Februar geschrieben hatte, dass ich meinen Roman zurückziehe, habe ich nichts von ihm gehört. Keine Bestätigung, kein Bedauern, gar nichts. Das fand ich schon sehr schade.
Ich überlege, ob ich den anderen Kurzroman, den ich 2008 dort veröffentlicht habe, auch aus dem Programm nehmen lassen soll. Denn einen Vertrag habe ich nicht, an den ich mich halten müsste. Normalerweise würde ich so etwas nicht machen, da ich es für unfair halte.
Aber ich frage mich, ob sich in dem Verlag überhaupt etwas tut, also ob mein Roman auch gedruckt und gelesen wird, oder ob er einfach nur in der Programmliste existent ist. Und dann könnte ich versuchen, den Roman bei einem aktiveren Verlag unterzubringen.
Da überlege ich aber noch, ist ja nicht eilig.

Jedenfalls finde ich es wirklich schade, dass auch die neuen Ausschreibungen offenbar im Sande zu verlaufen scheinen ... Seit Anfang Mai hat sich auf der vss-Seite nichts mehr getan.

Liebe Grüße
Janine

_________________
Frisch erschienen: "Seele einer Eiche"

Thargannion

http://die-saga-der-drachenschwerter.blog.de/


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 25 Aug 2010 19:32 
Administrator
Administrator

Registriert: 10 Jan 2011 11:53
Beiträge: 4797
Wohnort: Berlin
Es gibt ein aktuelles Lebenszeichen vom VSS-Verlag! :-o
Entweder hier: http://vss-verlag.blogspot.com/2010/08/ ... eiter.html

oder

Wie geht es jetzt weiter?

Sehr geehrte Freunde und Leser des vss-verlags,

in den letzten Monaten war es um den vss-verlag sehr ruhig. Grund hierfür ist, dass der Verlag ein Projekt ist, das von mir nebenberuflich geführt wird. Und eben fast ein Jahr lang hatte ich mit großen beruflichen, privaten und gesundheutlichen Problemen zu kämpfen und das "Hobby" vss-verlag musste einfach zurück stehen.
Hinzu kam, dass mein Freund und Lektor Werner Schubert seinen Hausstand in Bayern komplett aufgelöst hat und nach Thailand ausgewandert ist. Auch er fiel dadurch über ein halbes Jahr komplett für alle Arbeiten (die er übrigens ehrenamlich macht) aus.
Ich bitte alle hierfür um Verständnis.
Aber jetzt wollen wir schauen, dass es wieder weiter geht.
Der letzte Wettbewerb "Kreaturen der Dunkelheit" ist ja auch beendet, und das mit einer riesigen Resonanz, die alle Beteiligten überrascht und die Jury schier überrollt hat. Über 100 Storys sind eingegangen. Die Jury hat es einfach nicht geschafft, zur Fledermausnacht 2010 fertig zu werden, die war nämlich am vergangenen Wochenende. Also haben bei der Veranstaltung die drei Juroren, die fertig waren, ihre Lieblingsgeschichte gelesen und damit dem Publikum einen ersten, positiven Eindruck von der zu erwartenden Anthologie gegeben.

Jetzt noch kurz zum Stand der Ausstehenden Veröffentlichungen:

In Zukunft wird es neue Heftromane beim vss-verlag nur noch ausnahmsweise geben. So werden die beiden noch Ausstehenden Ken-Norton-Bände 9 und 10 in absehbarer Zeit kommen. Mit Erik Schreiber hat sich nämlich endlich ein Autor gefunden, der die beiden Bände nach den Exposés des leider schwer erkrankten Lothar Gräner fertig geschrieben hat. Beide Romane befinden sich zur Zeit im Lektorat. Was von den bereits abgelieferten Manuskripten in den anderen Reihen noch realisiert werden kann, muss ich mit den Autoren/innen noch abklären. Neue Manuskripte für Heftromane werden nicht mehr angenommen. Das Ganze watr und ist ein Zuschussgeschäfft, dass ich künftig nicht mehr tragen kann und will.

Künftig werden wir uns also auf das Herausbringen von Taschenbüchern konzentrieren. Hie wird es vorsdringlich erst einmal um die Veröffentlichung der noch ausstehenden Anthologien gehen.
"Der letzte Mensch auf Erden" liegt mitr fertig lektoriert vor. Es sind noch ein paar Restarbeiten zu machen, dann kann der Buchblock erstellt werden und zum Druck gehen. Sobald ich die Veröffentlichung terminlich fixieren kann, wird das hier veröffentlicht.

Für die beiden Wettbewerbe "Loving Aliens" und "Paralellwelten" erfplgt die Storyauswahl in Kürze und wird dann hier bekannt gegeben. Das kann durchaus schon in den nächsten Tagen fertig sein. Wie schnell dann der Lektor ist, kann ich aber noch nicht sagen.

Zu "Kreaturen der Dunkelheit" fehlt noch das Ergebnis eines Jury-Mitglieds. Sobald die Bewertung komplett ist, könnt ihr das Ergebnis hier sehen.

Ich hoffe, dass meine Situation jetzt stabil bleibt und es mit dem vss-verlag jetzt wieder weiter und aufwärts geht.

Drückt mir die Daumen

Hermann Schladt

Sollte da doch noch etwas gehen? :eusa-pray:

"Für die beiden Wettbewerbe "Loving Aliens" und "Paralellwelten" erfplgt die Storyauswahl in Kürze und wird dann hier bekannt gegeben."
Upps, ich dachte, die Geschichten für diese Anthos wären schon längst ausgewählt worden? :icon-mrgreen:

_________________
"Erfahrung lehrt, dass es beim Dichten wie beim Pistolenschießen immer ein wenig die Hand verreißt. Meist nach unten. Man muß höher zielen, als man treffen will."
(Alfred Polgar)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 25 Aug 2010 19:49 
Kapitelmagier
Kapitelmagier
Benutzeravatar

Registriert: 19 Jun 2008 13:41
Beiträge: 1175
Wohnort: Hamburg
Noch einmal Danke, Gwili :lol:

Wie ich zu meiner großen Begeisterung von meinem Forenkollegen erfuhr, stehe ich seit gestern auf der erlauchten Liste der Autor_innen, deren Text für "Der letzte Mensch auf Erden" erwählt wurde. Die Ausschreibungsfrist endete Dezember 07. Bei den damals dann auf der Webseite veröffentlichten Autor_innen, die in die Antho aufgenommen werden sollten, war ich nicht dabei.
Es scheinen dafür jetzt einige von damals nicht mehr dabei zu sein 8)

Bei der in Frage stehenden Geschichte handelt es sich um die erste, sehr viel längere Version der Chouette, die ich gründlich gekürzt und überarbeitet an das Corona Magazin gegeben habe.

Tja, Herr Schladt hat mich leider bis jetzt nicht von meiner überraschenden Berufung in Kenntnis gesetzt. Ich habe mir deshalb erlaubt, einen entsprechenden Kommentar unter die Autorenliste zu setzen :roll:

_________________
"The difference between the right word and the almost right word is the difference between lightning and a lightning bug." ~Mark Twain~


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 25 Aug 2010 19:59 
Geschichtenweber-Geselle
Geschichtenweber-Geselle
Benutzeravatar

Registriert: 14 Apr 2007 15:26
Beiträge: 4204
Dann bin ich ja mal gespannt. Zumal mein - fertiger - Heftroman auf Wunsch von vss so angelegt ist, dass er der 1. Band einer Reihe sein könnte, denn das wollten die damals so. Das gefällt mir gar nicht, wenn der in der jetzigen Form als Einzeltitel bleiben soll.

_________________
Bei dir fand ich das Paradies
Liebe in Schottland
Geliebte Verdächtige


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 25 Aug 2010 21:19 
Seitenstricker
Seitenstricker

Registriert: 21 Sep 2007 18:46
Beiträge: 943
Danke für den Hinweis, Wolfgang!

Interessant, ein Lebenszeichen von Herrn Schladt zu bekommen. Ich hoffe für ihn, dass es aufwärts geht und dass er alles so realisiert bekommt, wie er es plant.

Liebe Grüße
Janine

_________________
Frisch erschienen: "Seele einer Eiche"

Thargannion

http://die-saga-der-drachenschwerter.blog.de/


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 21 Sep 2010 12:43 
Buchstabenmaler
Buchstabenmaler

Registriert: 22 Jun 2008 13:48
Beiträge: 115
Wohnort: Kiel
Die Story-Auswahl für "Loving aliens" ist jetzt bekanntgegeben worden:

http://vss-verlag.blogspot.com/2010_09_01_archive.html

_________________
http://www.manfred-lafrentz.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 21 Sep 2010 15:28 
Kapitelmagier
Kapitelmagier
Benutzeravatar

Registriert: 19 Jun 2008 13:41
Beiträge: 1175
Wohnort: Hamburg
Gratuliere den mal wieder zahlreich vertretenen Geschichtenwebern :clap: :clap:

_________________
"The difference between the right word and the almost right word is the difference between lightning and a lightning bug." ~Mark Twain~


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 21 Sep 2010 19:21 
Geschichtenweber-Lehrling
Geschichtenweber-Lehrling

Registriert: 17 Jun 2007 17:08
Beiträge: 3825
Herzlichen Glückwunsch
:clap: :clap: :clap: :clap:
VG
nordfee

_________________
Alles reine Routine
ein Flensburg-Krimi
www.amazon.de/Alles-reine-Routine-ebook/dp/B007CJV5E2/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1330033864&sr=1-1


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 21 Sep 2010 19:55 
Geschichtenweber-Geselle
Geschichtenweber-Geselle
Benutzeravatar

Registriert: 14 Apr 2007 15:26
Beiträge: 4204
Glückwunsch! :clap: :clap: :clap:
Hoffentlich wird die Anthologie dann auch gedruckt ...

_________________
Bei dir fand ich das Paradies
Liebe in Schottland
Geliebte Verdächtige


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 152 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Ändere Schriftgröße


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de