FORUM der Edition Geschichtenweber
http://forum.edition-geschichtenweber.de/

Kurzgeschichtenwettbewerb Story-Olympiade 2009-2010
http://forum.edition-geschichtenweber.de/viewtopic.php?f=55&t=593
Seite 6 von 7

Autor:  Felix [ 15 Aug 2009 12:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kurzgeschichtenwettbewerb Story-Olympiade 2009-2010

Es wird immer wieder neue Rückmeldungen geben, wenn es sich lohnt. Habt also bitte ein wenig geduld.

Autor:  Ratzefatz [ 18 Aug 2009 15:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kurzgeschichtenwettbewerb Story-Olympiade 2009-2010

Ist es eigentlich zulässig, einen Beitrag einzuschicken, der (vor seiner Überarbeitung) bereits für eine frühere SO eingereicht wurde? Oder wirft das ein schlechtes Licht auf den Autor, wenn die Geschichte dem einen oder anderen Jury-Mitglied bekannt vorkommt?

Autor:  Felix [ 18 Aug 2009 16:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kurzgeschichtenwettbewerb Story-Olympiade 2009-2010

Du darfst natürlich jede Geschichte einsenden, die den Kriterien entspricht. Ob sie schon einmal irgendwo abgelehtn wurde oder nicht, ist uns vollkommen egal. Ablehnungen haben allerdings meistens einen Grund, deshalb sollte eine umfassende Überarbeitung das mindeste sein, bevor man es mit einer Geschichte noch einmal versucht.

Dass Juroren die Geschichte wiedererkennen, kann natürlich sein. allerdings hat sich die Juryzusammensetzung sehr verändert.

Gruß, Felix

Autor:  Ratzefatz [ 18 Aug 2009 17:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kurzgeschichtenwettbewerb Story-Olympiade 2009-2010

Lieber Felix,

herzlichen Dank für die rasche Antwort!

Autor:  Nina [ 20 Aug 2009 15:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kurzgeschichtenwettbewerb Story-Olympiade 2009-2010

Felix hat geschrieben:
Ablehnungen haben allerdings meistens einen Grund, deshalb sollte eine umfassende Überarbeitung das mindeste sein, bevor man es mit einer Geschichte noch einmal versucht.


Gründe gibts immer, muss aber auch nicht immer die Qualität sein. Es kommt auch eine Themenverfehlung in Frage, man versucht sicher auch ein gewisses Themenspektrum bei den Gewinnerbeiträgen zu erreichen (also z.B. nicht die Hälfte oder mehr davon mit Vampiren) und manchmal gibts einfach so viele Einsendungen, dass ganz gute Beiträge untergehen.

Noch mal drüberschauen ist aber grundsätzlich immer eine gute Idee. Ein neuer Wettbewerb ist da eine gute Motivation dafür. Wenn man die Geschichte länger nicht angeschaut hat, fallen einem oft wieder ein paar Mängel auf.

Autor:  Felix [ 03 Sep 2009 16:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kurzgeschichtenwettbewerb Story-Olympiade 2009-2010

Bitte beachtet die Punkte im Wettbewerbstext. Allein heute musste ich drei Einsendungen ablehnen, weil sie einfach zu offensichtlich Kriterien nicht erfüllten.
Also schaut bitte noch einmal nach, bevor ihr eure Geschichten einsendet. Das erspart euch und mir etwas Arbeit.

Gruß, Felix

Autor:  Felix [ 07 Okt 2009 10:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kurzgeschichtenwettbewerb Story-Olympiade 2009-2010

Langsam geht es dem Ende zu. Also, Bleistift gespitzt und losgeschrieben!

Aber bitte beachtet den Ausschreibungstext. Sowohl zum genre, als auch zum Umfang der Geschichten sind dort konkrete Angaben gemacht und wir sortieren alles rigoros aus, was denen nicht enstspricht (ich weiß, es ist eigentlich eine Selbstverständlichkeit, den Ausschreibungstext zu lesen und zu beachten, aber leider gibt es immer wieder viel zu viele ärgerliche Negativbeispiele).

Gruß, Felix

Autor:  w84n8 [ 07 Okt 2009 10:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kurzgeschichtenwettbewerb Story-Olympiade 2009-2010

Hallo Felix,

einen erneuten Zwischenstand wie am Anfang gebt ihr aber nicht mehr, oder?

LG

Bernie

Autor:  Felix [ 07 Okt 2009 11:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kurzgeschichtenwettbewerb Story-Olympiade 2009-2010

Es wird immer wieder mal einen neuen Zwischenstand geben, wenn es sich lohnt. Wann genau der nächste kommt, kann ich dir leidernicht sagen. Aber er kommt ...

Autor:  Marty [ 07 Okt 2009 11:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kurzgeschichtenwettbewerb Story-Olympiade 2009-2010

@ w84n8:
(Unter der Hand...) Es sind, laut Felix, mittlerweile an die 100 Einsendungen und es kommen immer wieder neue dazu, die geprüft und registriert werden müssen. ;D
Wir möchten aber erst neue Erkenntnisse rausgeben, wenn der nächste Schwung Beiträge auch von allen Vorjurymitgliedern bewertet wurde.
Da die Jury ehrenamtlich arbeitet hat natürlich nicht jedes Jurymitglied ständig Zeit, um Bewertungen vorzunehmen. Ich bitte dies zu bedenken und sich noch etwas zu gedulden. Danke!
Mit der Vorvorwertung "dem ersten Zwischenstand", noch vor Abgabeschluss, haben wir uns eh schon weit vorgewagt... :whistle:

Autor:  w84n8 [ 07 Okt 2009 11:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kurzgeschichtenwettbewerb Story-Olympiade 2009-2010

Danke für eure Info, Felix und Marty ...

LG

Bernie

Autor:  Frido [ 11 Okt 2009 12:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kurzgeschichtenwettbewerb Story-Olympiade 2009-2010

Puuh, jetzt habe ich gerade realisiert, dass die Einsendefrist Ende Oktober abläuft - hätte ich glatt verschnarcht...Jetzt aber los :o :o :o

Autor:  Felix [ 31 Okt 2009 23:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kurzgeschichtenwettbewerb Story-Olympiade 2009-2010

Bald ist alles vorbei. Also Beeilung!

Autor:  Marty [ 01 Nov 2009 09:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kurzgeschichtenwettbewerb Story-Olympiade 2009-2010

Einsendeschluss!
Die Teilnahme am Kurzgeschichtenwettbewerb 2009-2010 ist seit dem 31.10.2009 um 23:59 Uhr beendet !
Später eingetroffene Beiträge können aus Fairness den anderen Teilnehmern gegenüber leider nicht mehr berücksichtigt werden. Bitte haben Sie Verständnis !
Ersten Hochrechnungen nach sind es insgesamt wohl um die 240 Einsendungen geworden.
Die neuen Einsendungen müssen jetzt aber erst noch auf die Einhaltung der Wettbewerbsbedingungen geprüft werden.
Vielen Dank für Eure rege Teilnahme am Wettbewerb.
Wir wünschen nun allen Teilnehmern viel Erfolg in den Wertungsrunden.


Euer Team der Story-Olympiade.

Autor:  Gwilildan [ 01 Nov 2009 09:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kurzgeschichtenwettbewerb Story-Olympiade 2009-2010

Ich wünsche allen Geschischtenweblern, die teilgenommen haben, viel Erfolg! :handgestures-thumbupright:
(Mich hat die Muse leider in der Mitte der Story verlassen und sich zu einem anderen Autoren verkrümelt ;) )

Seite 6 von 7 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/