FORUM der Edition Geschichtenweber

Hier treffen sich Geschichtenweber, Leser, Autoren, Herausgeber und Verleger. Wir weben Geschichten, den Stoff der Fantasie.
Aktuelle Zeit: 18 Nov 2019 07:04

Ändere Schriftgröße




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 99 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 31 Okt 2008 17:39 
beratende/r Forengreis/in
beratende/r Forengreis/in
Benutzeravatar

Registriert: 29 Dez 2006 12:20
Beiträge: 4420
Wohnort: Österreich
Ja, gut. Rache lässt an Krimi denken, das wär schon meins - aber: Ich hab doch schon ein Buch veröffentlicht. Ist zwar kein Roman und auch keine Novelle, aber eine eigenständige Veröffentlichung, wenn auch in einem kleinen Verlag.

Kann also doch nicht mitmachen. [8]

Berta

_________________
Berta Berger - Die Prinzessin, die von der Liebe nichts wissen wollte; Kunigund kugelrund, Autumnus Verlag
Valentina Berger - Der Augenschneider; Das Liliengrab
Tamina Berger - Frostengel; Wenn Küsse töten können; Engelsträne, Arena Verlag


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 31 Okt 2008 18:51 
Geschichtenweber-Lehrling
Geschichtenweber-Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: 07 Okt 2008 18:38
Beiträge: 3494
Wohnort: Darmstadt
Aber, liebe Berta!

Dabei sein ist alles!

Das ist doch der olympische Gedanke. Machen wir es wie beim NaNoWri. Am Ende tut man es für sich selbst, zur Übung, zur Selbstbestätigung und überhaupt. Und wenn nach meiner strengen Auslese kaum noch Sachen zum Veröffentlichen übrig sind, wer weiß, vielleicht wird noch die eine oder andere Geschichte außer Konkurrenz mit hineingenommen...

Oder es wird ein neues Projekt draus! Die Parastoryolympiadenkonkurrenz als Rache für Rache. Oder eine Fingerübung für Hexy.

Tatjana

_________________
Die Hexe muss brennen - Die Huren des Apothekers - Die Morde der Hebamme - Die Pest geht um (Burgenwelt)
Leitstelle ins Glück - Rache und andere Geister (TextLust)
Das Tagebuch des Herrn Satànchia (WortKuss)
Chagrans Thron (Eridanus)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 31 Okt 2008 19:34 
Schreiberling
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 02 Apr 2006 10:08
Beiträge: 1531
Wohnort: Göttingen
Tut mir Leid, Tatjana, wenn ich mich deinem Vorpreschen sofort in den Weg stelle.

Eine Geschichte von Berta wird leider nie ein Jurymitglied zu Gesicht begkommen, zumindest nicht als Einsendung zur Storyolympiade 2009, weil sie eindeutig nicht teilnehmen darf.
Das hat nichts mit Berta zu tun (Timo, Goethe, Melanie, Kafka, Thorongil, Poe, Seshmosis und wie die GW alle heißen sortiere ich auch aus), sondern weil sie nicht die Autoren sind, die wir mit dieser Runde der Storyolympiade ansprechen.

Wer natürlich trotzdem das Thema als Fingerübung nutzen möchte, ist hiermit herzlich dazu eingeladen. es gibt sicherlich geeignete orte hier im Forum, in denen solche Geschichten präsentiert werden können und dürfen und gern gesehen werden.

Viele Grüße
Felix

_________________
www.taendelei.de.vu


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 31 Okt 2008 19:39 
Geschichtenweber-Lehrling
Geschichtenweber-Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: 07 Okt 2008 18:38
Beiträge: 3494
Wohnort: Darmstadt
Genau das meinte ich doch! [1]

_________________
Die Hexe muss brennen - Die Huren des Apothekers - Die Morde der Hebamme - Die Pest geht um (Burgenwelt)
Leitstelle ins Glück - Rache und andere Geister (TextLust)
Das Tagebuch des Herrn Satànchia (WortKuss)
Chagrans Thron (Eridanus)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 31 Okt 2008 19:40 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24 Aug 2004 14:05
Beiträge: 4979
Wohnort: Rostock
Zitat:
Berta Berger schrieb am 31.10.2008 17:39
Ja, gut. Rache lässt an Krimi denken, das wär schon meins - aber: Ich hab doch schon ein Buch veröffentlicht. Ist zwar kein Roman und auch keine Novelle, aber eine eigenständige Veröffentlichung, wenn auch in einem kleinen Verlag.

Kann also doch nicht mitmachen. [8]

Berta

Ich darf nun mich zitieren:
Zitat:
Thorongil schrieb am 31.10.2008 07:51
Du wirst dich wundern, liebe Berta. [4]
Und dann wirst du mit stolz geschwellter Brust sagen: "Tja, ich ..."
Aber du wirst ja sehen. [22]

_________________
Zum Autor
Zum Lektor
Hilfe für Autoren


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 31 Okt 2008 19:44 
Geschichtenweber-Lehrling
Geschichtenweber-Lehrling

Registriert: 17 Jun 2007 17:08
Beiträge: 3825
@Felix

verstehe ich das jetzt richtig, dass kein GWler mitmachen darf, auch wenn er noch gar keine Veröffentlichung hat?

VG
nordfee

_________________
Alles reine Routine
ein Flensburg-Krimi
www.amazon.de/Alles-reine-Routine-ebook/dp/B007CJV5E2/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1330033864&sr=1-1


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 31 Okt 2008 19:58 
beratende/r Forengreis/in
beratende/r Forengreis/in
Benutzeravatar

Registriert: 29 Dez 2006 12:20
Beiträge: 4420
Wohnort: Österreich
Zitat:
Thorongil schrieb am 31.10.2008 19:40
Zitat:
Berta Berger schrieb am 31.10.2008 17:39
Ja, gut. Rache lässt an Krimi denken, das wär schon meins - aber: Ich hab doch schon ein Buch veröffentlicht. Ist zwar kein Roman und auch keine Novelle, aber eine eigenständige Veröffentlichung, wenn auch in einem kleinen Verlag.

Kann also doch nicht mitmachen. [8]

Berta

Ich darf nun mich zitieren:
Zitat:
Thorongil schrieb am 31.10.2008 07:51
Du wirst dich wundern, liebe Berta. [4]
Und dann wirst du mit stolz geschwellter Brust sagen: "Tja, ich ..."
Aber du wirst ja sehen. [22]


Ja, jetzt versteh ich auch den Sinn dahinter. [1]

_________________
Berta Berger - Die Prinzessin, die von der Liebe nichts wissen wollte; Kunigund kugelrund, Autumnus Verlag
Valentina Berger - Der Augenschneider; Das Liliengrab
Tamina Berger - Frostengel; Wenn Küsse töten können; Engelsträne, Arena Verlag


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 31 Okt 2008 20:00 
beratende/r Forengreis/in
beratende/r Forengreis/in
Benutzeravatar

Registriert: 29 Dez 2006 12:20
Beiträge: 4420
Wohnort: Österreich
Zitat:
nordfee schrieb am 31.10.2008 19:44
@Felix

verstehe ich das jetzt richtig, dass kein GWler mitmachen darf, auch wenn er noch gar keine Veröffentlichung hat?

VG
nordfee


Nein, Nordfee, das heißt, dass keiner mitmachen darf, der schon ein Buch veröffentlicht hat, ob GW-ler, oder nicht.

Also, wenn du frei von Bücherveröffentlichungen bist, dann darfst du auch mitmachen. [4]

Berta

_________________
Berta Berger - Die Prinzessin, die von der Liebe nichts wissen wollte; Kunigund kugelrund, Autumnus Verlag
Valentina Berger - Der Augenschneider; Das Liliengrab
Tamina Berger - Frostengel; Wenn Küsse töten können; Engelsträne, Arena Verlag


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 31 Okt 2008 20:08 
beratende/r Forengreis/in
beratende/r Forengreis/in
Benutzeravatar

Registriert: 29 Dez 2006 12:20
Beiträge: 4420
Wohnort: Österreich
Zitat:
Felix schrieb am 31.10.2008 19:34

Das hat nichts mit Berta zu tun (Timo, Goethe, Melanie, Kafka, Thorongil, Poe, Seshmosis und wie die GW alle heißen sortiere ich auch aus)


Goethe, Kafka und Poe GW-Mitglieder??? [3]

Find ich cool (kann wer dieses cool smilie, das gar kein echtes ist, nicht einfach rausschmeißen? Es will nie bei mir. [15] )

Vor allem, mit denen in einen Topf geworfen zu werden. Das versüßt doch fast das "Nichtmitmachendürfen".

Hast du sehr diplomatisch und taktisch klug eingefädelt, Felix.
[9]
Berta

_________________
Berta Berger - Die Prinzessin, die von der Liebe nichts wissen wollte; Kunigund kugelrund, Autumnus Verlag
Valentina Berger - Der Augenschneider; Das Liliengrab
Tamina Berger - Frostengel; Wenn Küsse töten können; Engelsträne, Arena Verlag


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 31 Okt 2008 20:13 
Geschichtenweber-Lehrling
Geschichtenweber-Lehrling

Registriert: 17 Jun 2007 17:08
Beiträge: 3825
Hab schon einen Schreck bekommen.

Ätsch, [16] ich darf man

Danke Berta
VG
nordfee

_________________
Alles reine Routine
ein Flensburg-Krimi
www.amazon.de/Alles-reine-Routine-ebook/dp/B007CJV5E2/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1330033864&sr=1-1


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 31 Okt 2008 20:55 
Geschichtenweber-Geselle
Geschichtenweber-Geselle
Benutzeravatar

Registriert: 10 Dez 2006 11:25
Beiträge: 4857
Wohnort: Hamburg
Und weil ich sowieso nicht darf, mach ich lieber gleich Jury, dann habe ich auch was von der SO [4]
Gruß, Melanie

_________________
Die Sündenheilerin, Piper 2011
Schicksalsstürme, Piper 2012
Die Reise der Sündenheilerin, Piper 2013
Die Tochter der Sündenheilerin, Piper 2014
Das Zeichen der Isis, September 2014


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 31 Okt 2008 21:05 
beratende/r Forengreis/in
beratende/r Forengreis/in

Registriert: 23 Aug 2004 19:33
Beiträge: 8098
Wohnort: Schoeffengrund
Vielleicht sollte man noch ergänzen, dass mit Buchveröffentlichungen Romane gemeint sind.

Wer Kurzgeschichten veröffentlicht hat, aber keine Romane, darf mitmachen.

_________________
www.Joerg-Olbrich.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 31 Okt 2008 21:33 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 15 Nov 2006 10:53
Beiträge: 6359
Wohnort: Franken
Zitat:
Wer Kurzgeschichten veröffentlicht hat, aber keine Romane, darf mitmachen.

Was ist schon ein Roman? Wer bestimmt das? Was, wenn man nur eine Reihung von Wörtern gemacht hat, so über 300 bis 450 Seiten, eins nach dem anderen? Gilt das etwa schon als Roman?

Fragt erstaunt Sesh [2]

_________________
Nur die Phantasielosn flüchtn in die Realität.
Arno Schmidt

http://www.scherm.de
http://www.gollwitzer.net


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 31 Okt 2008 21:38 
beratende/r Forengreis/in
beratende/r Forengreis/in
Benutzeravatar

Registriert: 29 Dez 2006 12:20
Beiträge: 4420
Wohnort: Österreich
Zitat:
Seshmosis schrieb am 31.10.2008 21:33
Zitat:
Wer Kurzgeschichten veröffentlicht hat, aber keine Romane, darf mitmachen.

Was ist schon ein Roman? Wer bestimmt das? Was, wenn man nur eine Reihung von Wörtern gemacht hat, so über 300 bis 450 Seiten, eins nach dem anderen? Gilt das etwa schon als Roman?

Fragt erstaunt Sesh [2]


Das Problem ist, dass das wahrscheinlich keiner veröffentlichen würde.
Man darf ja einen Roman geschrieben haben (oder auch 1000 Seiten Wörter aneinanderreihen), solang es noch niemand veröffentlicht hat. [1]

Berta

_________________
Berta Berger - Die Prinzessin, die von der Liebe nichts wissen wollte; Kunigund kugelrund, Autumnus Verlag
Valentina Berger - Der Augenschneider; Das Liliengrab
Tamina Berger - Frostengel; Wenn Küsse töten können; Engelsträne, Arena Verlag


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 31 Okt 2008 22:52 
Buchstabenmaler
Buchstabenmaler

Registriert: 14 Aug 2008 09:56
Beiträge: 147
Wohnort: Österreich
Warum sollte das mal nicht auch positiv sein, wenn man NOCH KEINEN Roman veröffentlicht hat!
Meinen veröffentlicht bis jetzt ja auch KEINER. Also kann ich wenigstens mit gutem Gewissen bei der SO mitmachen! [1]

LG Catherine


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 99 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Ändere Schriftgröße


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de