FORUM der Edition Geschichtenweber

Hier treffen sich Geschichtenweber, Leser, Autoren, Herausgeber und Verleger. Wir weben Geschichten, den Stoff der Fantasie.
Aktuelle Zeit: 18 Jun 2018 10:34

Ändere Schriftgröße




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 24 Apr 2009 16:00 
Geschichtenweber-Lehrling
Geschichtenweber-Lehrling

Registriert: 17 Jun 2007 17:08
Beiträge: 3825
Endlich: Der 2. wissen.de-Literaturwettbewerb
Wecken Sie den Autor in sich

Überzeugen Sie die Jury und halten Sie Ihr eigenes Buch in den Händen.

Unser Thema: "Wasser!"

Ob Sie zuerst an Ihr Lieblingswasser, an einen Ausflug auf dem kalten Nass, steigende Meeresspiegel oder den Hauptbestandteil des menschlichen Körpers denken: Sie haben alle Freiheiten der Welt - nur um das Thema "Wasser!" soll es in unserem zweiten Literaturwettbewerb gehen. Sicherlich haben Sie noch ganz andere Assoziationen. Wir sind gespannt - und zwar auf Ihre Kurzgeschichte!

Ablauf und Termine

Schicken Sie uns Ihre Kurzgeschichte zum Thema Wasser und nehmen Sie damit am wissen.de-Literaturwettbewerb teil. Ihre Geschichte sollte nicht länger als ca. 5 Din A4-Seiten sein (ca. 10 000 Zeichen) und muss bis zum 7. Juni 2009 bei uns eingehen. Schicken Sie uns Ihre Geschichte einfach per Mail an kontakt@wissen.de mit dem Betreff "Literaturwettbewerb".

Alle bis zum Stichtag eingegangenen Beiträge werden von unserer Jury geprüft und bewertet. Nachdem die Jury sich auf die fünf besten Geschichten geeinigt hat, kommt unser Partner 1buch.com ins Spiel. 1buch.com kümmert sich darum, dass die Siegergeschichten als Sammelband gedruckt werden.

Die Gewinne

Magazin Bücher
1. Preis: Ihre Geschichte wird gemeinsam mit den Plätzen 2 bis 5 in einem Sammelband veröffentlicht. Sie erhalten 10 Exemplare und die Vertonung Ihrer Geschichte als Podcast zum Download sowie ein Jahresabo des Magazins Bücher.

2. und 3. Preis: Ihre Geschichten erscheinen mit drei weiteren ausgewählten Einsendungen in einem Sammelband. Sie erhalten 5 Exemplare dieses Bandes mit Ihrer Geschichte und zusätzlich ein Jahresabo des Magazins Bücher.

Plätze 4 - 5: Je ein Exemplar des Sammelbandes und ein Jahresabo des Magazins Bücher.

Plätze 6 - 10: Je ein Jahresabo des Magazins Bücher.

In aller Kürze

* schicken Sie uns Ihre Kurzgeschichte als word-Datei an kontakt@wissen.de mit dem Betreff "Literaturwettbewerb"
* Ihr Beitrag sollte nicht mehr als 10 000 Zeichen umfassen, also ca. 5 Din A4-Seiten
* Einsendeschluss ist der 7. Juni 2009


hier der Link zu 1buch
http://www.1buch.com/

hier der Link zur Ausschreibung

http://www.wissen.de/wde/generator/wiss ... 14784.html

ob ich da mit mach weis ich noch nicht. Hat jemand von euch beim ersten Wettbewerb schon mitgemacht?

VG
nordfee

_________________
Alles reine Routine
ein Flensburg-Krimi
www.amazon.de/Alles-reine-Routine-ebook/dp/B007CJV5E2/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1330033864&sr=1-1


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 27 Apr 2009 08:38 
Märchenerzähler
Märchenerzähler

Registriert: 13 Jan 2007 16:36
Beiträge: 2739
Wohnort: Hettingen
Guten Morgen,

danke fürs Einsetzen. Ich habe mir mal die Teilnahmebedingungen angesehen. Was soll man sich unter dem Recht "auf Bearbeitung" vorstellen? Wollen die Leute die Texte abändern, kürzen usw. ohne vorher den Autor zu fragen?

Liebe Grüße
Marlene


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 27 Apr 2009 20:39 
Geschichtenweber-Legende
Geschichtenweber-Legende
Benutzeravatar

Registriert: 11 Nov 2004 13:45
Beiträge: 8223
Wohnort: Österreich
Zum Thema Wasser habe ich sogar mal was geschrieben. Da könnte ich schauen, ob das frei ist. Liegt zwar gerade bei einem Verlag für einen SF-Band, aber da habe ich ja mehrere Beiträge hingeschickt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04 Mai 2009 22:23 
Geschichtenweber-Lehrling
Geschichtenweber-Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: 19 Dez 2006 01:15
Beiträge: 3560
Wohnort: Heidelberg
Zitat:
Ich habe mir mal die Teilnahmebedingungen angesehen. Was soll man sich unter dem Recht "auf Bearbeitung" vorstellen? Wollen die Leute die Texte abändern, kürzen usw. ohne vorher den Autor zu fragen?

Ja, genau das finde ich auch merkwürdig.
Vielleicht ist ja auch nur gemeint, dass der Text vor der Veröffentlich ggf. eine Bearbeitung im Sinne eines Lektorats durchläuft, und die Veranstalter wollen sicherstellen, dass die Autoren sich da nicht komplett verweigern können... Aber trotzdem, irgendwie klingt diese Formulierung für mich eher danach, dass die Texte ohne Zustimmung der bzw. Absprache mit den Autoren abgeändert werden dürfen, und das muss ich echt nicht haben! :problem:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 05 Mai 2009 06:15 
Geschichtenweber-Lehrling
Geschichtenweber-Lehrling

Registriert: 17 Jun 2007 17:08
Beiträge: 3825
Ich habe eine Mail hingeschickt und gefragt. Mal sehen, was die Antworten

VG
nordfee

_________________
Alles reine Routine
ein Flensburg-Krimi
www.amazon.de/Alles-reine-Routine-ebook/dp/B007CJV5E2/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1330033864&sr=1-1


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 05 Mai 2009 19:41 
Geschichtenweber-Lehrling
Geschichtenweber-Lehrling

Registriert: 17 Jun 2007 17:08
Beiträge: 3825
und hier ist die Antwort:

Sehr geehrte Frau Boisen,

ich melde mich bei Ihnen wegen Ihrer Anfrage zum wissen.de-Literaturwettbewerb. Die Gewinnertexte, die wir drucken werden, werden wir Korrektur lesen. Wir werden dabei Rechtschreibung und Grammatik überprüfen und entsprechend anpassen. Größere Textänderungen wollen wir nicht vornehmen, sollten wir dies doch tun, werden wir dies in Absprache mit dem Autor des Textes tun. Sie müssen also nicht befürchten, dass wir Ihren Text so ändern, dass Sie nicht mehr mit ihm einverstanden sind.

Hilft Ihnen diese Antwort weiter?

Mit freundlichen Grüßen
Ute Becker


die Antwort kam von Bertelsman

VG
nordfee

_________________
Alles reine Routine
ein Flensburg-Krimi
www.amazon.de/Alles-reine-Routine-ebook/dp/B007CJV5E2/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1330033864&sr=1-1


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 05 Mai 2009 21:44 
Geschichtenweber-Lehrling
Geschichtenweber-Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: 19 Dez 2006 01:15
Beiträge: 3560
Wohnort: Heidelberg
Vielen Dank fürs Nachfragen, nordfee! :wave:

Zitat:
Größere Textänderungen wollen wir nicht vornehmen, sollten wir dies doch tun, werden wir dies in Absprache mit dem Autor des Textes tun. Sie müssen also nicht befürchten, dass wir Ihren Text so ändern, dass Sie nicht mehr mit ihm einverstanden sind.


Na, das klingt doch super, dann kann ich also beruhigt mitmachen :dance: ...

Zitat:
die Antwort kam von Bertelsman

Hoppla, was haben die denn damit zu tun? *staun*


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 06 Mai 2009 07:57 
Märchenerzähler
Märchenerzähler

Registriert: 13 Jan 2007 16:36
Beiträge: 2739
Wohnort: Hettingen
Danke, dann weiß ich Bescheid. M. W. gehört wissen.de zur Bertelsmanngruppe.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 06 Mai 2009 08:05 
Satzartist
Satzartist
Benutzeravatar

Registriert: 28 Aug 2004 15:15
Beiträge: 663
Klingt ja nicht schlecht!
Aber 5 Geschichten á 10 000 Zeichen? Damit kommt man schwer auf etwas, das ich als Buch bezeichnen würde. :think:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 06 Mai 2009 10:22 
Märchenerzähler
Märchenerzähler

Registriert: 13 Jan 2007 16:36
Beiträge: 2739
Wohnort: Hettingen
Denke mal, die wollen reichhaltig illustrieren. Vielleicht auch größer Druck bzw. Großdruck.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 06 Mai 2009 18:41 
Geschichtenweber-Lehrling
Geschichtenweber-Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: 19 Dez 2006 01:15
Beiträge: 3560
Wohnort: Heidelberg
Ich hab mal nachgefragt, ob auch bereits veröffentlichte Geschichten zugelassen sind, und bekam folgende Antwort:

Zitat:
da wir es in unseren Teilnahmebedingungen nicht explizit ausschließen, können Sie auch eine Kurzgeschichte einreichen, die bereits veröffentlicht ist.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 26 Mai 2009 00:01 
Geschichtenweber-Legende
Geschichtenweber-Legende
Benutzeravatar

Registriert: 11 Nov 2004 13:45
Beiträge: 8223
Wohnort: Österreich
Ich frag sie mal, wie sie es mit der Internetveröffentlichung halten. Abgesehen vom Podcast ist ja davon nichts erwähnt, aber man will ja keine bösen Überraschungen erleben. Wobei es mir vor allem um Nicht-Siegertexte geht, denn als solcher ins Internet geworfen zu werden, ist ja nun echt nicht erstrebenswert und dazu verbaut es einem dann die Möglichkeit, bei den meisten anderen Ausschreibungen mitzumachen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29 Mai 2009 13:10 
Geschichtenweber-Lehrling
Geschichtenweber-Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: 19 Dez 2006 01:15
Beiträge: 3560
Wohnort: Heidelberg
@Nina:
Sagst Du hier Bescheid, wenn Du eine Antwort hast?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 29 Mai 2009 20:18 
Geschichtenweber-Legende
Geschichtenweber-Legende
Benutzeravatar

Registriert: 11 Nov 2004 13:45
Beiträge: 8223
Wohnort: Österreich
Ja, habe ich auch schon. Die ersten fünf werden ZUSÄTZLICH zur gedruckten Veröffentlichung online gestellt, die anderen Plätze nicht. Damit kann ich leben und ich habe nach dieser Antwort auch gleich mal mein Glück versucht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30 Mai 2009 14:07 
Geschichtenweber-Geselle
Geschichtenweber-Geselle
Benutzeravatar

Registriert: 14 Apr 2007 15:26
Beiträge: 4204
Ich finde in dem Ausschreibungstext nichts zum Genre, ob da wohl auch eine historische Kurzgeschichte zugelassen ist? :think:

_________________
Bei dir fand ich das Paradies
Liebe in Schottland
Geliebte Verdächtige


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Ändere Schriftgröße


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de