FORUM der Edition Geschichtenweber

Hier treffen sich Geschichtenweber, Leser, Autoren, Herausgeber und Verleger. Wir weben Geschichten, den Stoff der Fantasie.
Aktuelle Zeit: 20 Nov 2017 12:57

Ändere Schriftgröße


Forumsregeln


Offener Bereich. Für Gäste und Suchmaschinen einsehbar.



Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 22 Jul 2008 02:29 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24 Aug 2004 14:05
Beiträge: 4968
Wohnort: Rostock
In Absprache mit der Hompage-Redaktion darf ich euch folgenden neuen Service vorstellen:

Schreibt eure Ankündigungen nicht nur in diese Rubrik - bringt sie auf die GW-Homepage!

Dazu schreibt ihr zu eurer Veröffentlichung eine eigene Pressemitteilung (ja, hier wird auch gleich geübt). Diese schickt ihr bitte nur über die folgende Mailadresse an mich: gw-presse (at) fantasymail.de.

Damit habt ihr vorerst alles getan.

Wichtig: Es gibt weder eine Verpflichtung noch eine Garantie seitens der Geschichtenweber-Homepage-Redaktion (in diesem Falle mir), dass die Pressemitteilungen auf der GW-Homepage ganz oder in Teilen erscheint.

Ich werde die Auswahl der PMs nach verschiedenen Gesichtspunkten treffen, u.a.:
  • Qualität der Pressemitteilung
  • repräsentativer Nutzen für die GW-Homepage
  • Anzahl der eingegangenen PMs
  • Häufigkeit von veröffentlichten PMs der einzelnen Mitglieder
  • Geschichtenweber-Status (Dauer der Mitgliedschaft, Anzahl der Beiträge, ...)
  • Aufwand der Bearbeitung
  • Redaktionelles
Im Einzelfall lasse ich mich nicht dazu verpflichten, Gründe für die Ablehnung zu nennen.

Über eine endgültige Ablehnung wird der Autor natürlich informiert. Ich bitte in jedem Fall um Verständnis, dass es uns aus ganz objektiven Gründen nicht möglich sein wird, jede Pressemitteilung zu veröffentlichen.

Es gibt weiterhin keine terminlichen Verpflichtungen seitens der Redaktion, die sich natürlich bemüht, die ausgewählten Pressemitteilungen möglichst zeitnah auf der Homepage zu präsentieren.

Eingegangene Pressemitteilungen, die zur Veröffentlichung vorgesehen sind, werden von mir wenn nötig bearbeitet, d.h. korrigiert, evtl. gekürzt und lektoriert. Da es sich bei Pressemitteilungen nicht um literarische Texte handelt, wird dabei nur in Ausnahmfällen Rücksprache mit dem Autor gehalten. Diese Ausnahmefälle treten ein, wenn ich befürchten muss, der Autor könne den Inhalt seiner Pressemitteilung als verfälscht ansehen.
Ist ein Autor dennoch der Ansicht, die bereits veröffentlichte Pressemitteilung sei zu seinen Ungunsten verfälscht worden, kann er sie nachträglich zurückziehen.



Ich bitte davon abzusehen, nun jede Veröffentlichung, die man hier irgendwann gepostet hat (oder auch nicht) als Pressemitteilung nachzureichen. Dieser Service ist natürlich für zeitnahe Veröffentlichungen vorgesehen. Im Einzelfall bitte ich vorher um eine Anfrage an die angegebene Email-Adresse.
Auch ist zu sagen, dass es vor allem um Einzeltitel geht. Anthologieveröffentlichungen einzelner Geschichtenweberautoren werden voraussichtlich bei der Auswahl nicht berücksichtigt. Ist abzusehen, dass eine Anthologie von Geschichtenwebern nur so wimmelt, bitte ich darum, dass nach Absprache nur eine Pressemitteilung versendet wird, die alle Namen der veröffentlichten GWler enthält.
Auch herausragende Anthologie- und Zeitschriftenveröffentlichungen haben eine gute Chance. Auch hier bitte ich wieder um Verständnis, wenn ich mir erlaube, nach meinem Ermessen zu entscheiden.

Möglich ist im Übrigen auch, dass ich - diesen Forumsbereich im Auge - einzelne Autoren direkt anspreche, ob sie nicht eine Pressemitteilung verfassen wollen, oder mir die Erlaubnis abhole, selbst eine solche zu verfassen.

_________________
Zum Autor
Zum Lektor
Hilfe für Autoren


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 22 Jul 2008 02:29 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24 Aug 2004 14:05
Beiträge: 4968
Wohnort: Rostock
Wie nun sollte eine solche Pressemitteilung aussehen?
  • möglichst .rtf, dann erspart ihr uns das ummodeln, im Notfall .doc oder auch .odt
  • etwa bis zu 1500 Zeichen incl., Abweichungen sind erlaubt, Kürzungen werden evtl. vorgenommen
  • Titelüberschrift (Headline), Untertitel, Haupttext
  • enthalten: Name des Autors, Titel der Veröffentlichung, Verlag, Inhaltsangabe, Infos zum Autor, (evtl. Infos zum Verlag)
  • Stil nicht festgelegt, kann ruhig etwas lockerer sein
  • Wichtig: Die Bezieihung zu den Geschichtenwebern muss benannt sein! (Geschichtenweber-Autor, Mitglied bei den Geschichtenwebern, ...)
  • Am Ende die Verlagsdaten zum Buch (Autor, Titel, Ausstattung, Seitenzahl, Verlag, Erscheinungsjahr, ISBN, evtl. Bestellmöglichkeit)


Das Ganze könnte also so aussehen:

Wenn aus Engeln Teufel werden

Romandebüt von Maxine Musterfrau

Soeben erschienen ist der Roman "Teuflische Engel" von Maxine Musterfrau. Die Geschichtenweberin präsentiert mit diesem Fantasywerk ihr Romandebüt.
Erzählt wird die Geschichte der allseits beliebten Prinzessin auf der Erbse, die nach einer durchwachten Nacht von bösen Geistern heimgesucht wird. Fortan vergisst sie ihre höf(l)ischen Umgangsformen und terrorisiert die Einwohner Schloss Burgenturms. Dass das nicht lange gut gehen kann, braucht nicht extra erwähnt zu werden. Werden sich der König und seine Tochter wieder versöhnen?
„Maxine Mustermann versteht es wunderbar und dezent, das Märchenhafte der Geschichte einzufangen“, heißt es im Klappentext. Die Autorin hat bisher auch schon einige Märchen und Kurzgeschichten in Anthologien veröffentlichen können, darunter „Der Wolf und die sieben Rotkäppchen“ in der Geschichtenweber-Anthologie „Von Tieren und Kopfbedeckungen“.
„Teuflische Engel“ ist im Acht-Verlag erschienen und im gut sortierten Buchhandel erhältlich.

Maxine Musterfrau
Teuflische Engel
Hardcover, 1984 Seiten
Acht-Verlag, Neustadt 2008
ISBN: 123456789


Weitere schöne und vor allem echte Beispiele findet ihr inzwischen auf der Homepage


Dazu könnt ihr ein Bild schicken.
  • Am besten natürlich das Cover. Möglich auch ein Bild vom Autor oder ein thematisch passendes.
  • In der Regel nur ein Bild!
  • Bevorzugt JPEG, andere unter Vorbehalt
  • Gute Qualität, aber vernünftige Größe! Klar, dass wir auf der HP keine riesen Bilder brauchen und Timo also verkleinern muss. Zur Ankündigung in meinem Blog verkleinere ich z.B. immer auf eine Breite von 175 Pixeln, auf der HP sind sie noch etwas kleiner. Wenn ihr sie also zumindest in die Nähe von 175 Pixeln Breite bringt, wäre das schön ("Sendezeit" ist auch Zeit)
  • Auch für das Bild gilt, dass es kein Recht aus Nutzung dieses Bildes gibt.
  • Wenn ihr nichts mitschickt und ich die Zeit habe, werde ich versuchen ein Bild aufzutreiben. Ein Versprechen ist das nicht, notfalls gibt es eben kein Bild.



Bleibt noch zu sagen:

Als kleines Schmankerl werde ich neben anderen GW-News auch ausgewählte Veröffentlichungs-PMs auf meinem gerade entstehenden Newsblog veröffentlichen. Die Auswahl muss dabei nicht identisch mit der für die GW-Homepage sein.

Der (auch zukünftigen) Übersichtlichkeit halber, werde ich für Kommentare und Fragen zu diesem Thema einen extra Threat aufmachen.

Ich hoffe wirklich, dass Ablehnungen und andere Gründe nicht über kurz oder lang zu heftigeren Auseinandersetzungen führen oder dass dieses ehrenamtlich / kostenlose "Nebenbeiangebot" nicht an zu hohen Erwartungen scheitert. Sollte es zu größeren und vor allem andauernden Problemen kommen, müssen wir dieses Angebot sicherlich wieder zurückziehen.

In Zuversicht, dass es soweit gar nicht erst kommen muss, grüßt euch
Thoron

_________________
Zum Autor
Zum Lektor
Hilfe für Autoren


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 

Ändere Schriftgröße


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de