FORUM der Edition Geschichtenweber
http://forum.edition-geschichtenweber.de/

Autorenclub
http://forum.edition-geschichtenweber.de/viewtopic.php?f=23&t=11163
Seite 1 von 1

Autor:  Bina [ 26 Nov 2014 08:42 ]
Betreff des Beitrags:  Autorenclub

Ich bin via Twitter eingeladen worden, mich auf folgender Seite einzutragen: http://www.neue-autoren.club
Abgesehen davon, dass ich bezweifle, dass die Seite eine besonders große Reichweite hat, kann ich eigentlich keinen Haken entdecken. Oder übersehe ich da was?
Mir erscheint es als etwas, das man mal probieren könnte. Da es nichts kostet, ist auch nichts verhaut, wenn man keine (oder wenige) zusätzliche Leser erreicht.

Autor:  Nina [ 28 Nov 2014 20:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Autorenclub

Haken direkt gibt es wohl nicht. Man schreibt hin, lässt Buchinfos und Co. online stellen. Ich habe das früher auch öfter gemacht, kann Dir aber verraten, dass es halt einfach ein Eintrag ist, den der Betreiber der Seite auch nach bestem Wissen und Gewissen online stellt, um Literatur zu fördern.
Aber mal Hand aufs Herz, wer hat denn wegen so einer Seite schon mal ein Buch gekauft?

Wer genug Zeit hat, dem will ich nicht abraten (rechnet aber damit, dass ihr möglicherweise gebeten werdet, über eure Autorenseite gegenzulinken), aber man hat wohl mehr davon, wenn man thematisch passende Online-Magazine anschreibt.

Autor:  Bina [ 29 Nov 2014 07:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Autorenclub

Danke, Nina. So in etwa hatte ich mir das schon gedacht.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/