FORUM der Edition Geschichtenweber
http://forum.edition-geschichtenweber.de/

Rother, Stephan: Ich bin der Herr deiner Angst
http://forum.edition-geschichtenweber.de/viewtopic.php?f=22&t=9223
Seite 1 von 1

Autor:  MarleneGeselle [ 26 Mär 2012 10:31 ]
Betreff des Beitrags:  Rother, Stephan: Ich bin der Herr deiner Angst

Rother, Stephan: Ich bin der Herr deiner Angst; rororo 2012; ISBN: 978-3-499-25869-5; 9,99 €

Morde in Schwarz-Gelb

Kripomann Jörg Albrecht, privat schwer gebeutelt, muss einen neuen Fall übernehmen. Das Opfer wurde in einem Sado-Maso-Edelbordell aufgefunden, scheußlich verstümmelt – und es handelt sich dabei um einen Kollegen, der dort undercover tätig war. Erschreckend kurze Zeit später wird eine Kollegin ermordet. In beiden Fällen kommen die Ermittlungen kaum voran. Klar wird nur sehr schnell, dass beide Opfer ihren Mörder kannten, nie jedoch über ihn sprachen. Die Mordserie wird fortgesetzt, was die Polizeipräsidentin zwingt, Druck auf Albrecht zu machen, endlich externe Hilfe in Anspruch zu nehmen. Nun muss sich der Ermittler seinem höchst privaten Grauen stellen.

Rother wechselt mehrfach die Perspektive, lässt verschiedene Beteiligte zu Wort kommen. Das schafft Nähe zum Geschehen und zu den Protagonisten, verdichtet das Grauen, das sich langsam aber stetig aufbaut.

Zuerst konnte ich mit dem Cover in Schwarz-Gelb nichts anfangen, aber mit jeder Seite mehr wurde mir klar, dass es durchaus das Schwarze gibt, dass man aber auf das lichte Weiß vergeblich wartet – wie im echten Leben. Nichts, was man vor dem Einschlafen lesen sollte, aber durchaus ein Buch, das man gelesen haben sollte.

Vier von fünf Sternen.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/