FORUM der Edition Geschichtenweber

Hier treffen sich Geschichtenweber, Leser, Autoren, Herausgeber und Verleger. Wir weben Geschichten, den Stoff der Fantasie.
Aktuelle Zeit: 13 Dez 2018 03:33

Ändere Schriftgröße


Forumsregeln


Offener Bereich. Für Gäste und Suchmaschinen einsehbar.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 24 Apr 2009 09:18 
Satzartist
Satzartist

Registriert: 21 Apr 2009 13:27
Beiträge: 641
Wohnort: Liebenau
Hallöchen!

Ich bin nicht ganz sicher, ob ich das Ganze hier einstellen darf, aber ich mache es jetzt einfach mal...

Gestern war ich bei der Lesung eines guten Bekannten von mir, dessen neuestes Buch "Der Senfgurkenfabrikant und andere widrige Gestalten" Ende Juni auf den Markt kommt. Und gestern gab es also die Vorpremiere dazu.
Leider kenne ich das Buch bisher nur auszugsweise, aber es hat mich total begeistert!

Professor Krass herrscht als omnipotenter Leiter über seine Senfgurkenfabrik und seine von einem seltsamen Wahn befallene Gurkenbauerngemeinschaft in dem kleinen Örtchen Gurkenau, das im Kreis Niengurk liegt. Merkwürdige Dinge geschehen, und alle Personen steuern nach und nach in ihren eigenen Wahn hinein.
So gibt es zum Beispiel Ösch, die Stieftochter des Professors Krass, die in einem eigens dafür angelegten, riesigen Bunkers in ihrer Aufzuchtsstation für musca domestica (die Stubenfliege) einen Altar für ihre kleinen Lieblinge geschaffen hat, die Augsburgerin, die ohne Gurkenmeersalz nicht mehr leben kann, den kahlgeschorenen Adolf mit den blankgeputzten Stiefeln, die mysteriöse Gurkensekte...

Meiner Meinung nach ein auf jeden Fall lesenswertes Buch; eine Satire auf kleine Käffer im Allgemeinen; und besonders für jene, die das Örtchen Gurkenau kennen, eine herrliche Persiflage, wobei man den einen oder anderen Protagonisten tatsächlich wiedererkennen kann, wenn man durch die Straßen geht.

Viele Grüße und ein schallendes Gurrrk Shamal Ahai!!

EDIT: Hoppla, mir ist gerade aufgefallen, dass ich Euch den Namen des Autors verheimlicht habe! Es ist Jörg Jahn-Meyer (seine anderen beiden Bücher hießen "Schönere Zeiten" und "Shintluder oder der Tag der Abrechnung").

_________________
[ img ]


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 26 Jul 2016 09:47 
Bleistiftspitzer

Registriert: 26 Jul 2016 09:40
Beiträge: 1
Wie durch ein Wunder stieß ich auf den Kommentar von angelus-noctis. Leider konnte ich "Der Senfgurkenfabrikant und andere widrige Gestalten" nie auf den Markt bringen. Grund dafür waren doch Angaben in diesem Buch welche literarisch, wie auch menschlich zu stark unterhalb der Gürtellinie lagen. Aus diesem Grund habe ich die Veröffentlichung zurückgezogen, obwohl es wohl mein stärkstes Buch geworden wäre. Etwas ähnliches erscheint aber in anderer "gemildeter" Form

Shintluder II
oder
Allein, weggeschmissen, aufgestanden
13. Januar 2017


Gruss Jörg Jahn-Meyer, noch Jörg Voß und dann endlich wieder Jörg Meyer

:angelic-blueglow:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Ändere Schriftgröße


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de