FORUM der Edition Geschichtenweber

Hier treffen sich Geschichtenweber, Leser, Autoren, Herausgeber und Verleger. Wir weben Geschichten, den Stoff der Fantasie.
Aktuelle Zeit: 24 Nov 2017 21:22

Ändere Schriftgröße


Forumsregeln


Offener Bereich. Für Gäste und Suchmaschinen einsehbar.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 11 Mai 2015 10:41 
Bleistiftspitzer

Registriert: 30 Sep 2014 17:02
Beiträge: 19
Wir starten wieder eine Ausschreibung! Vielleicht gefällt euch das Thema ja ;-) Wir freuen uns auf eure Geschichten.

Genre: Mystery, Dark Fantasy, Horror
Zeichenzahl: ab 25000 inkl. Leerzeichen
Thema: Geisterstädte und andere verlassene Orte
Link: Verlag der Schatten

Hier der Text.

Geisterstädte! Verlassen liegen sie da. Niemand hat sie seit Jahren betreten. Viele Gebäude sind bereits verfallen. Dicke Staub- und Schmutzschichten überziehen alles. In den Häusern findet man zum Teil aber noch alles so vor, wie es verlassen wurde. Hals über Kopf vielleicht? Wenn ja, warum?

Zu den Geisterstädten gehören heute vor allem ehemalige Goldgräbersiedlungen oder Bergbau- dörfer. Es gibt aber auch andere Orte, die der Natur wieder übergeben wurden oder überlassen werden mussten. Und man findet sie überall auf der Welt.
Hier ein paar Beispiele:

Prypjat: Traurige Berühmtheit erlangte Prypjat in der Nähe von Tschernobyl. Die Stadt musste infolge des Reaktorunglücks von 1986 komplett evakuiert werden. Noch heute findet man viele Gebäude dort so vor, wie sie verlassen wurden.

Centralia: Sehr bekannt ist auch Centralia in Pennsylvania, wenn auch vielen unter einem anderen Namen, da der Ort als Vorlage für die fiktive Stadt Silent Hill in der gleichnamigen Verfilmung des Videospiels diente. Wie im Film machte der dort seit 1962 bestehende Kohlebrand unter dem Stadt- gebiet die Region nahezu unbewohnbar. Noch heute frisst sich das Feuer durch die Kohleflöze.

Alt-Graun. In gewisser Weise zählt auch Alt-Graun in Südtirol zu den verlassenen Orten. Das Dorf wurde zusammen mit einem Teil von Reschen sowie den Weilern von Arlund, Piz, Gorf und Stockerhöfe (St. Valentin) 1950 für die Stromerzeugung unter Wasser gesetzt. Nach wie vor kann man im dadurch entstandenen Reschensee die Kirchturmspitze von St. Katharina sehen.

Und es gibt noch viel mehr Geisterstädte oder verlassene Orte auf der Welt. Egal ob es einzelne Gebäude sind, geschlossene Freizeitparks, stillgelegte Minen, nicht mehr befahrene Bahnstrecken, verwaiste Ferienanlagen, ehemalige Bunker oder geflutete beziehungsweise eingestürzte Tunnels, alle verlassenen Orte bergen irgendein Geheimnis. Ein Geheimnis, das mysteriös sein kann. Das erschreckend sein kann.

Stellt euch also eine Geisterstadt oder einen anderen verlassenen Ort vor und fragt euch, was dort geschehen sein könnte. Warum ist der Ort verlassen? Was ist passiert?

Lasst eurer Fantasie freien Lauf und erzählt uns die packenden, mysteriösen, schaurigen oder gar erschreckenden Geschichten, die sich dahinter verbergen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 11 Mai 2015 11:57 
Kapitelmagier
Kapitelmagier
Benutzeravatar

Registriert: 21 Mai 2012 09:31
Beiträge: 1215
Wohnort: Wuppertal
Sehr spannendes Thema! :thumbup:

_________________
„Erfolg ist ein Gesetz der Serie, und Misserfolge sind Zwischenergebnisse. Wer weitermacht, kann gar nicht verhindern, dass er irgendwann auch Erfolg hat!“
(Thomas Alva Edison)

http://www.hoehl-kayser.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Ändere Schriftgröße


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de